Sportgericht 2020 / 2021

 

1. Sportgerichtsverhandlung

Vorsitzender: Horst Schinke

Beisitzer: keine

Spielbericht Nr. 199 STT Pichler - HFC Mein Lokal Gößnitz

Schiedsrichter: Rauch

Beschluss: Der Spieler Schriebl Philip, STT Pichler erhält wegen Schiedsrichterbeleidigung, nach Grundsatzbeschluß des Sportgericht, fünf Spiele sperre.

 

2. Sportgerichtsverhandlung

Vorsitzender: Horst Schinke

Beisitzer: Thomas Reinprecht (STT Pichler), Franz Steinkellner (SV Geistthal)

Spielbericht Nr. 16 GSV St Oswald - STT Mauser

Schiedsrichter: Derek

Beschluss: Der Spieler Düss Michi erhält wegen Foulspiel zwei Spiele sperre

 

3. Sportgerichtsverhandlung

Vorsitzender: Horst Schinke

Beisitzer: keine

Spielbericht Nr. 99 STT Wörgötter - GSV St. Oswald

Schiedsrichter: Bernsteiner

Beschluss: Der Spieler Fallend Stefan, GSV St. Oswald erhält wegen Schiedsrichterbeleidigung, nach Grundsatzbeschluß des Sportgericht, fünf Spiele sperre.

 

4. Sportgerichtsverhandlung

Vorsitzender: Horst Schinke

Beisitzer: keine

Spielbericht Nr. 40 SK UP Voitsberg - HVTDP Stainz

Schiedsrichter: Rauch

Beschluss: Der Spieler SINCEK Hrvoje, HVTDP Stainz erhält wegen Schiedsrichterbeleidigung, nach Grundsatzbeschluß des Sportgericht, fünf Spiele sperre.

 

5. Sportgerichtsverhandlung

Vorsitzender: Horst Schinke

Beisitzer: Andreas Panzer (STT Mausser), Markus Kriegl (STT Wörgötter)

Spielbericht Nr. 30  HFC Studio A - SV Geistthal

Schiedsrichter: Amreich

Beschluss: Der Spieler Huber Michael erhält wegen Foulspiel zwei Spiele sperre